CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken. 
Anzeige: 151 - 200 von 513.
 

Claudia Zupp aus Konstanz schrieb am Dienstag, 13.10.15 21:19

Juuuhuu ihr Lieben

 

Christine Ostermann schrieb am Donnerstag, 24.09.15 17:02

Liebe Ute, lieber Armin...
Jedes Wort ist schwierig zu formulieren - es tut uns unendlich Leid... Tessa hatte bei Euch das beste Zuhause, eine wunderschöne Zeit und eine ganz große Hundefamilie... Es ist unwarscheinlich schwer ein so liebes Wesen - ein Teil der Familie verabschieden zu müssen. Wir sind in Gedanken ganz fest bei Euch -
Liebe grüsse von Elinchen Sonnenschein mit Chrisitne und Tosti

 

Becker schrieb am Montag, 21.09.15 16:32

Hallo Ihr Beiden,
jetzt ist es doch noch so schnell gegangen. Ich bin total Dankbar, dass wir sie vor kurzer Zeit nochmals sehen durften. Wir sind in Gedanken bei Euch. Ihr habt ihr ein ganz tolles Leben gegeben.
Liebe Grüße die Becker`s aus Engstingen.

 

Andrea, Kai & Ylvi Koloska aus Kehl schrieb am Montag, 21.09.15 12:01

Hallo ihre Lieben,
bestürzt haben wir gerade gelesen, dass Tessa über die Regenbogenbrücke gehen musste. Wir können euch gar nicht sagen, wie groß unsere Anteilnahme ist, wissen wir doch, dass Tessa etwas ganz besonderes für euch war. Und auch wir haben sie bei unseren Besuchen bei euch sehr ins Herz geschlossen.
Fühlt euch ganz doll gedrückt!!!
Liebe Grüße
Andrea, Kai und Ylvi

 

Diana Eichwald aus Ulm-Jungingen schrieb am Samstag, 19.09.15 10:58

Ihr Lieben,
voller Trauer hab ich gelesen das Eure Tessa über die Regenbrücke gehen mußte! Ihr habt mein aufrichtiges Mitgefühl...denn es ist ein sehr schwerer Gang einen lieben Freund gehen lassen zu müssen. Sie hatte ein wunderschönes, spannendes, unbeschwertes und sehr sehr liebevolles Leben bei Euch. Ich schätze mich sehr glücklich das ich diese wunderbare Hündin kennenlernen durfte...mit ihrem tollen Wesen!
Ich drücke Euch ganz lieb und fest und wünsche Euch viel Kraft
Eure Diana

 

Ulrike Schweizer aus Ebersberg schrieb am Donnerstag, 17.09.15 20:10

Seelenhunde hat sie jemand genannt ......
sie sind unvergessen, weil sie unser Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt ......
jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Seelenhunde hat sie jemand genannt ......
jene Hunde, die wie ein Schatten waren und die Luft zum atmen,
jene Hunde die uns ohne Worte verstehen.
Kein Tag vergeht ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Seelenhund zu verlieren.

Rest in peace, Tessa. Unsere Gedanken sind bei Euch, Ute und Armin.

Uli und family mit Amira und Bonny

 

Barbara Heer aus Aldingen schrieb am Donnerstag, 17.09.15 11:42

Liebe Ute, lieber Armin,
mit großer Trauer haben wir gelesen, dass die liebe Tessa über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Wir umarmen Euch. Wir wissen wie weh das tut. Sie hatte ein wundervolles Zuhause bei Euch und Eurem Rudel. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir durften sie kennen lernen, sie war ein ganz besonderer Hund.
Es tut uns unendlich leid.
LG Barbara, Norbert. Bianca und Lisa. Und ganz besonders Happy-Lilli.

 

Daniela Kanter aus Blumberg schrieb am Mittwoch, 16.09.15 19:02

Manche sind unvergessen......

weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen. Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!


Liebe Ute ,lieber Armin....es tut uns so unendlich leid um Tessa. Wir sind in Gedanken ganz fest bei Euch.


LG Daniela,Marcel ,Lucy .Janis und Tico

 

Kirsten Hirsch schrieb am Mittwoch, 16.09.15 18:38

Liebe Ute und lieber Armin,
voll Trauer haben wir gelesen, dass euer Herzstück Tessa von euch gegangen ist.
In Gedanken sind wir bei euch und drücken euch von Herzen.
Während ich hier sitze sehe ich Ustin mit einem Bällchen durchs Wohnzimmer flitzen und denke an Tessa.
Das hätte ihr gefallen.
Alles liebe von Volker, Arne, Kirsten und Ustin

 

Erika, Bernd und Tana Donges aus Dornhan schrieb am Dienstag, 15.09.15 17:17

Liebe Ute und lieber Armin

Wir haben heute Abend Eure traurige Nachricht von Tessa gelesen. Auch wenn man es weiß dass der Hund krank ist tut es doch sehr weh ihn gehen zu lassen, es ist doch ein Familienmitglied.

Wir können mit Euch fühlen und nehmen Euch ganz fest in die Arme.

Erika, Bernd und Tana

 

Fridolin aus Steinenberg schrieb am Montag, 14.09.15 20:01

Liebe Ute, lieber Armin...

wir schicken euch feste Umarmungen in dieser schweren Zeit.

Wir sind so traurig!

Auch wenn man weiss, es ist alles "endlich", dennoch zerreißt es einem die Seele und das Herz.

Tessa hatte einen so wunderbaren Charakter und war so einzigartig besonders!
Sie hat mich euch gelebt, gelacht, geweint und euch das Leben so viel besser in ihrer Sprache erklärt. Es wird euch immer bleiben. Jeder Augenblick bleibt in eurem Herzen!
Sie wird weiter über ihr Rudel wachen und auf euch herab sehen.

Bleibt stark und tapfer!

Euer Fridolin und seine Familie

 

Gudrun Schneider-Pungs schrieb am Montag, 14.09.15 18:52

Liebe Ute, lieber Armin! Es tut uns so Leid, dass Ihr Eure Tessa nun doch gehen lassen musstet. Auch wenn man schon länger damit rechnet, tut es dann doch so weh! Wir denken ganz feste an Euch und wünschen Euch viel Kraft! Gudrun, Folke, Jan, Anouk und Spikey

 

Christiana Bitschnau aus Tschagguns schrieb am Montag, 14.09.15 14:12

Hallo ihr Lieben!

Traurig haben wir gelesen, dass Tessa über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Sie war ein so lieber Hund und wir hoffen, dass unsere Tessa dem Namen alle Ehre macht.

Wir sind in Gedanken bei euch und senden euch mitfühlende Grüße
Olaf, Christiana und Tessa

 

Veit Ostermann aus Freudenstadt schrieb am Montag, 14.09.15 09:01

Liebe Ute, lieber Armin,

wir denken an euch und winken der lieben Tessa nach oben mit einer Träne im Gesicht. Sie hatte die beste Familie die es für Hunde geben kann. Danke das auch wir sie kennen lernen durften.

Eure Ostermänner aus Freudenstadt

 

Claudia Zupp aus Konstanz schrieb am Sonntag, 13.09.15 22:36

Liebe Ute, lieber Armin

Gerade sehe ich, dass die gute Seele "Tessa" von euch gegangen ist Emoticon
Es tut mir sehr, sehr Leid. Sie war so eine liebe Maus.
Süße Tessa- Maus komm gut über die Regenbogenbrücke!

Traurige Grüße senden euch die Konstanzerles

 

Kirsten Hirsch schrieb am Mittwoch, 02.09.15 21:24

Hallo Ute und Armin,
heute war Ustins erster Besuch in der Welpenspielgruppe . Er hat alle Herzen im Sturm erobert.
Er hat das Herz einer französischen Wasserhündin gebrochen und sie waren unzertrennlich.
Liebe Grüße von uns allen
Kirsten, Volker, Arne und Ustin

 

Kirsten Hirsch aus 76889 Steinfeld schrieb am Freitag, 28.08.15 16:54

Hallo Ute und Armin,
Ustin erobert jeden Tag mehr Herzen im Sturm.
Er entdeckt jeden Tag Neues und würde am liebsten stundenlang spielen.
Vielen Dank für dieses Schmusebärchen
Kirsten, Volker, Arne und Ustin

 

Familie Roth schrieb am Sonntag, 16.08.15 20:43

Liebe Ute, lieber Armin ...

gestern war endlich der lang herbei gesehnte Tag und wir haben Usko abgeholt, der nun auf den Namen Dave hört.
Die knapp 2 Stunden Fahrt meisterte er super.. am Anfang hat er etwas gewinselt aaaber dann hat er sich in seine Decke gekuschelt und die Fahrt verschlafen Emoticon
Daheim angekommen wurden seine neuen Spielkameraden (2 Kater) für gut erklärt.. aber ob die Kater das so gut finden, wissen sie teilweise noch nicht Emoticon .. Einer ist schon sehr entspannt und der andere überlegt noch Emoticon

Nun wurde erst mal das neue Heim erkundet.. was es alles zu sehen gibt.. wow und sogar einen Garten gibt es hier Emoticon
Sehr vorbildlich stellt sich Dave vor die Terrassentüre wenn er mal muss.. die erste Nacht hat er sehr sehr gut gemeistert.. in die Kiste wollte er nicht..also schwups raus und er legte sich einfach auf den Boden und schläft fast komplett durch bis um 8. Bisher hat er nicht einmal im Haus sein Geschäft verrichtet!
Draußen toben macht ihm viel Spass und das Gassi gehen klappt immer besser ! Emoticon

Wir sind schon ganz gespannt was die nächste Zeit bringen wird ..

Viele Grüße von Dave, der gerade neben mir sitzt und alles genau beobachtet was ich hier schreibe Emoticon

Liebe Grüße auch von uns an euch beide.. wir sind froh einen so süßen Schatz von euch bekommen zu haben.. dank euch sind sie perfekt auf ihr kommendes Hundeleben vorbereitet.. Emoticon Schön das wir uns kennengelernt haben - es passt einfach

lg Daniel, Nadja und die Kids Tim&Lina (2&5 Jahre)

 

Natalie Gerardi aus Königshofen an der Heide schrieb am Samstag, 15.08.15 23:27

Hallo Familie!
Wow, ich, Tiara Holly bin schon 3 Monate alt, wie schnell die Zeit vergeht, ist doch gar nicht so lange her, dass ich Euch verlassen habe. Zuerst war ich v.a. damit beschäftigt, mich in meinem neuen Zuhause zurechtzufinden. Jetzt ist die Prägephase ja schon vorbei. Und ich habe meinen menschlichen Mitbewohnern meine Hundesprache schon ganz gut beigebracht, da hat es doch oft gehapert! Aber umgekehrt lerne ich auch die Menschensprache "Sitz - Stop - Pipi - Kacki - Fein - Gut gemacht - Schweinchen - Ente - Eule - Pfötchen..." Zum Glück hilft uns die Welpenschule, uns besser zu verstehen. Ich habe ein tolles Zuhause übrigens. Mit viel Platz, bekomme viel Aufmerksamkeit, lerne die Hunde hier im Ort so langsam kennen. Am besten gefällt es mir aber, wenn ich hier meine Ruhe habe und nicht so viel Besuch bekomme. Alle freuen sich über mein wuscheliges Fell und meine schönen Augen! Jeder will mich streicheln. Da machst was mit! Ich sollte für jedes Streicheln Geld verlangen.... für ein paar Leckerli oder Spielsachen,....
Ich möchte Euch bald wiedersehen, auch meine Geschwisterchen. Bin gespannt, was aus Euch geworden ist und wie groß Ihr alle schon seit!
Viele Grüße aus dem schönen romantischen Mittelfranken! Gruß auch von Natalie und Michael

 

Heidi & Joachim Wiedemann aus Modautal schrieb am Dienstag, 28.07.15 13:01

Liebe zwei-und vierbeinigen Zaubergärtner,

es ist soooo schön zu sehen wie die schöne Welpenzeit bei Euch, der tollen Mama Alessa und dem ganzen Rudel unsere süße Tika zu einem so selbstsicheren, mutigen, cleveren und lustigen Mädel gemacht hatEmoticon))))
Herzlichen Dank dafür und für Eure Gastfreundschaft, die Ratschläge und Euer Vertrauen uns die Süße anzuvertrauen!!!
Tika hat unsere Herzen, Haus und Garten im Sturm erobert und bringt ordentlich Leben in die Bude. Wir freuen uns schon darauf ihr weiter beim Entdecken zuzusehen und auf noch viele spannende gemeinsame Erlebnisse mit der SüßenEmoticon

Liebe Grüße und bis bald,
Tika & Heidi & Joachim

 

Gabi schrieb am Samstag, 25.07.15 21:27

Liebe Zwei- und Vierbeiner,
uns geht es mit unserer kleinen Maus Selma richtig gut. Wir haben täglich Besuch und alle schmelzen nur so dahin, wenn sie Selma kennen lernen. Sie weiß schon ganz genau, wo sie daheim ist. Wenn wir sie von der Leine lassen (wir haben einen Spielplatz und einen Spazierweg hinter dem Haus) läuft sie schnurstracks heim! Ihr liebstes Spielzeug ist der Teppich in der Gästetoilette. Sobald jemand die Tür öffnet, schießt sie wie der Blitz hinein, klaut den Teppich und rast damit durch´s Haus. Was soll ich sagen: es ist wieder Leben in der Bude! Herrlich!!!! Vielen Dank an Ute und Armin, die sich solche Mühe mit der Aufzucht dieser besonderen Hunde geben!

 

Saskia Ott aus Tirschenreuth schrieb am Dienstag, 21.07.15 21:00

Liebe Ute, lieber Armin und vor allem liebe Hunde,

es ist unglaublich schön unseren Neuzugang Selma zuhause begrüßen zu dürfen. Das Gefühl, dass ein Hund im Haus ist, macht unsere Familie erst richtig vollständig. Die recht lange Autofahrt in die Oberpfalz war überhaupt kein Problem für unsere Kleine, da sie von allen Seiten abgelenkt wurde und sich dann quer über die Rückbank zu einem Nickerchen ausbreitete. Zuhause angekommen inspizierte sie wie selbstverständlich jede Ecke des Hauses und des Gartens und stellte somit gleich klar, wer die Prinzessin ist. In der ersten Nacht hatten wir alle ein bisschen Angst vor Heimweh, aber davon war nichts zu spüren, was aber auch daran liegen könnte, dass ein Matratzenlager im Wohnzimmer errichtet wurde, damit die kleine Selma nicht allein bleiben musste. Unsere kleine Diva schläft nämlich am liebsten auf dem selben Kopfkissen wie ihre Besitzer und beansprucht auch den meisten Platz! So gegen halb 6 ist sie dann meistens topfit und macht es sich zur Aufgabe, alle Spielsachen auf dem schlafenden Frauchen zu verteilen. Die komplette Nachbarschaft war schon zu Besuch um Selma in der Nachbarschaft willkommen zu heißen und jeder war natürlich begeistert. Zu allen Besuchern ist sie freundlich und man merkt richtig, wie selbstverständlich sie alle Komplimente findet. Jeder Spaziergang ist eine Freude, da sie schon sehr schön an der Leine geht und jeder Spaziergänger wie von der Queen höchstpersönlich begrüßt wird. Wie es sich für eine richtige Frau gehört, liebt Selma Schuhe und freut sich über jedes neue Paar, dass sie auf ihrem Platz verstecken kann. Unsere Lady ist also jetzt schon ein richtiger Schatz, der es aber faustdick hinter den Ohren hat. Man merkt, aus welcher tollen Familie Selma stammt und was für ein Urvertrauen sie in sich trägt. Wir wollen uns nochmal recht herzlich bei euch bedanken, dass ihr uns die kleine Selma gegeben habt und somit unsere Familie wieder komplett gemacht habt.

Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald,
Selma und ihr neues Rudel

 

Daniela Kanter aus Blumberg schrieb am Donnerstag, 16.07.15 07:55

Hallo liebe Ute ,lieber Armin..liebe Mama..und der Rest vom Rudel,

Heute melde ich mich endlich auch mal zu Wort und berichte über meine neue Familie...und was ich hier so alles anstelle.
Meine Heimfahrt fand ich jetzt nicht sooooo prickelnd,also ich denke es gibt in meinem Hundeleben sicher schöneres als ,,Auto fahren,,...mein Frauchen meint das müssen wir üben...!
Aber mein neues zu Hause find ich richtig gut...ich darf hier viel,aber leider nicht alles! Dauernd wird ,,nein,, gesagt wenn ich das weiße Zeug an der Wand annage(mein Frauchen nennt das ,,Putz") aber wenn keiner hinschaut mach ichs trotzdem..hihi.
Mein Frauchen meint sie kann mich dann mit Spielzeug ablenken,naja,meistens gelingts ihr ja auch,is aber auch toll mit meiner Familie durch den Garten zu springen. Aber am meisten liebe ich Wasser...ja genau...es mach sooo viel Spaß in meinem Wassernapf zu buddeln...und das beste,mein Frauchen holt dann immer einen Wischer....na und der hats mir dann besonders angetan...sie wedelt dann mit diesem Ding immer auf dem Boden hin und her...und ich mit!!!!! zu guter letzt sagt sie dann immer..,,ach ,ich mach das später,,!
Aber ich mach auch nicht nur Blödsinn...wenn mein Frauchen ,,Hier" ruft ,dann flitz ich ganz schnell zu ihr,und dann werd ich geknuddelt und gelobt..und manchmal gibts auch was ,,Feines" dann,aber leider nicht immer. Außerdem hör ich schon richtig gut auf meinen Namen...jaaaa,ich hab aber auch nen tollen Name...und den hab ich Ute und Armin zu verdanken. Und überhaupt wars bei euch richtig schön. Ich durfte bei euch die beste ,,Welpenstube" genießen...habe soooo viel gelernt...ihr seit einfach spitze!!!! Auch im Namen meiner neuen Familie bedanke ich mich noch mal bei euch. Ganz oft werde ich berichten wie ich wachse und gaaanz groß werde (und Blödsinn mache) . Ich hoffe wir werden uns ganz bald wieder sehen!

Euer Tico mit Familie

 

Bernd Donges aus 72175 Dornhan schrieb am Montag, 13.07.15 16:45

Hallo Ute und Armin!

Ich Tana habe die kurze Heimfahrt gut überstanden. Aber was soll ich euch sagen, ich armes Hundle stand plötzlich dem Tiger von Eschnapur gegenüber! Dem Kätzchen Ronja (Name abgeleitet von Ronja der Räubertochter, so war sie ja auch vor fünf Monaten noch!) Aber jetzt am vierten Tag bin ich voller Zuversicht, das alles gut wird! Wir werden vermutlich nicht das ganz große Liebespaar werden, aber wir begegnen uns jetzt schon mit Respekt! Mein Fraule und Herrle haben ja auch rührend dafür gesorgt, das es nicht zur Eskalation gekommen ist! Man merkt halt auch, das ich aus einem sehr guten "Stall" komme, indem zum großen und ganzen die Erziehung des Welpengarten" von der Hundeschule (die ich bald besuchen darf) schon vorweggenommen worden ist! Ich kann mich nur beglückwünschen, das ich Alessa als sehr gute Mutter hatte und in einer sehr, sehr guten Umgebung meine ersten Lebenswochen verbringen durfte! Meine jetzigen Besitzer Bernd + Erika sind auch sehr froh darüber, das ich so gut aufgewachsen bin! Armin und Ute kann ich nur empfehlen
Dieser Meinung sind wir auch!! Liebe Grüße Bernd + Erika

 

Christiana Bitschnau aus Tschagguns schrieb am Sonntag, 12.07.15 18:22

Hallo Armin und Ute!

Wir haben die Heimfahrt gut überstanden. Tessa war ruhig und hat die meiste Zeit geschlafen. Jetzt ist sie den 3. Tag bei uns und wir sind begeistert von Tessa und eurer Arbeit mit den Kleinen. Sie meldet sich, wenn sie raus muss und bleibt gelassen, wenn es hier durch Besuch von Kindern und Enkelkindern auch ziemlich turbulent zugegangen ist. Bei unseren kleinen Spaziergängen geht sie super an der Leine und mir folgt sie sowieso auf Schritt und Tritt. Sie ist eben m e i n Hund. Wir sind ganz glücklich mit der kleinen Maus und danken euch für die Mühe und Arbeit durch die eure Hunde sind wie sie sind. Einfach SUPER!!! Liebe Grüße Christiana und Olaf

 

Diana Eichwald aus Ulm-Jungingen schrieb am Sonntag, 28.06.15 07:52

Ihr Lieben, zu Eurem dritten Wurf dieses Jahr und den wunderschönen und zauberhaften Welpen von Leni möchte ich ganz ganz herzlich gratulieren. Auch bei diesen niedlichen Mäuschen wünsche ich euch viel Spaß und Freude bei der Aufzucht...was euch ja immer wunderbar gelingt! Es soll für jeden dieser Kleinen die passende Familie kommen - die in liebt und mit ihm durchs Leben geht!
Alles Liebe Eure Diana

 

Ulrike Schweizer aus Ebersberg schrieb am Freitag, 19.06.15 19:58

….und wieder ist ein Jahr vergangen. Die A-chen vom kleinen Zaubergarten werden heute 8 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch an alle und vielen, vielen Dank an Ute und Armin für den besten Hund der Welt---unsere Amira!

Viele Grüße aus dem Ebersberger Forst

 

Ulrike Wolf schrieb am Donnerstag, 18.06.15 12:17

Liebe Ute, lieber Armin,
Ganz herzlichen Glückwunsch zur Geburt der 9 Welpen von Leni. Es ist doch erstaunlich, dass es so viele Welpen beim ersten Wurf sind. Alles Gute euch - Gruß Ulli & Familie mit Quando

 

Marie-Luise Müller aus Bösingen-Herrenzimmern schrieb am Montag, 15.06.15 18:36

Hab ich mich doch glatt in euren Nachwuchs verliebt. Ich habe auch eine e-mail geschrieben und würde mich echt freuen, wenn wir euren Nachwuchs mal besuchen können, noch schöner natürlich, wenn wir uns einen davon aussuchen könnten. Freue mich erneut auf Antwort von euch. Liebe Grüße Marie-Luise Müller

 

Claudia Zupp aus Konstanz schrieb am Montag, 15.06.15 14:48

Alle guten Dinge sind drei Emoticon Darum gratuliere ich, der Leni und dem Crassius zu ihren 8 süßen Baby´s

 

Togo schrieb am Freitag, 12.06.15 13:22

Hallo Ihr Lieben!

Wie mein liebes Schwesterchen Ilana will ich mich nun aber doch auch mal zu Wort bellen:
Ihr lieben Neulinge, Ihr wisst ja gar nicht wie Hundevoll dieses Leben ist! Ich kann Euch nur sagen: schult Eure Nasen, Eure Augen, Eure Ohren, Eure Pfoten! Das Leben ist ein einzigartiges, wunderbares, freudvolles Abenteuer! Es gibt soooo viel zu entdecken auf dieser Welt! Und Ihr habt den besten Start, den man sich wünschen kann!
Bin gespannt, ob ich Euch mal kennen lernen werde!

Euer manchmal rüder Rüde Togo ( Turbo Togo )

 

Ilka schrieb am Donnerstag, 21.05.15 22:40

Huhu...
jetzt muss ich, die Ilana, hier endlich auch mal ihren Senf dazugeben! mei, mei, mei, freu ich mich über meine 9 Halbgeschwister wie irre. Seht ihr lustig aus, wie kleine Dalmatiner. Das hast du sauber hinbekommen, meine liebe Mama Alessa...da hast du aber alles gegeben. Aber auch der Elia möchte ich ganz herzlich zu ihren bezaubernden Welpen gratulieren...so so schön und endlich wieder Leben im Hause Wolfer....
Und obermega freue ich mich auch, das Wirbelwind Leni bald ihre ersten Welpen bekommt. Ich drücke für alles was kommt ganz feste meine Pfötchen!
Und ich bin immer ganz brav, naja...heut Abend ist mir ein Ausrutscher passiert. Mein Herrchen hat zwei Brote mit Wurst gemacht, fürs Fraule, die war nämlich arbeiten....Und hat sie im Wohnzimmer auf den Glastisch gestellt, also der ist recht niedrig..Und Fraule hat dann erstmal den Junior begrüßt im Kinderzimmer und dann kam sie freudestrahlend ins Wohnzimmer und hat dann voll das Herrchen angemeckert, so von wegen, wieso sie denn heut nur Butterbrote bekommt? Häää...der hat voll verduzt geschaut..hm und dann haben sie mich so komisch angeguckt und ich habe mir grad noch übers Maul geleckt...Oh ich sags euch, war das lecker! Und dann hatte ich aber doch Schiss und bin gleich zu dene hin und hab sie beleckt und geschleckert und gut Wind gemacht! Und soll ich euch was sagen? Es gab keine Schimpfe--Fraule hat soooo gelacht und gemeint ich wäre doch ein richtiger Hund! Puhhh....ist nochmal gut gegangen!
Also, ich weiß auch nicht, wahrscheinlich ist das jetzt nicht richtig das ich das hier ausgeplaudert habe, aber ich bin einfach sooo froh, dass die Zweibeiner hier so lieb zu mir sind...
nichts für Ungut....Machts gut ihr lieben Zaubergärtler...
Eure zuckerschnecke Ilana

 

Ulrike Schweizer aus Ebersberg schrieb am Dienstag, 19.05.15 07:15

Ich gratuliere Alessa zu diesen wunderbaren Welpen und freue mich natürlich über so viele gesund Nichten und Neffen. Wachst und gedeiht und werdet tolle Elos, die ihre Familien glücklich machen, so wie ich

Grüße von Tante Amira und den Elos vom Ebersberger Forst

 

Diana Eichwald aus Ulm-Jungingen schrieb am Freitag, 15.05.15 17:59

Meinen Lieben,

ich gratuliere ganz herzlich zum bezaubernden Wurf von Alessa! Es sind wieder wunderschöne Welpen...Ich wünsche Euch eine tolle Aufzuchtzeit und werde mit Begeisterung zuschauen wie die Kleinen sich entwickeln und groß werden - bis sie dann in einigen Wochen zu ihren sicher sehr glücklichen Familien ziehen dürfen!!
Manchmal liegt Freud und Leid so nah beieinander das man es kaum glauben kann Emoticon Es tut mir wirklich sehr leid das es die zwei kleinen von Elia trotz größter Bemühungen nicht geschafft haben...
Ich hoffe die vielen anderen gesunden Welpen können die Trauer und den Schmerz etwas lindern!
Ich drücke Euch ganz lieb und herzlich....Eure Diana

 

Claudia Zupp aus Konstanz schrieb am Donnerstag, 14.05.15 22:20

Huhu lieb Ute und lieber Armin Emoticon
Das tut mir sooo unendlich Leid, dass es Sam und Sella nicht geschafft haben. Ich bin schon bissele Traurig.
Aaaber jetzt kommt der schöne Teil meiner heutigen Sichtung Emoticon Bei euch wuseln (halt bald Emoticon ) 9 kleine Alessamuckelens rum!!!!!!! Da gratuliere ich aber der Mama und dem Papa ganz arg!! Und euch beiden natürlich auch!!!! Ich wünsche euch gaaaanz viel Freude bei der Aufzucht von den süßen Wuschelen!

Der Flummi- Maus geht es super, ihr gefallen glaube ich schwarze Socken im Moment außerordentlich gut Emoticon Wenn Harald mit uns Cody und der Elli-Flummi laufen war, hat die Hexe sowas von schwazen Füßen, aber bis zu den Knien sind die schwarz!!!! Die findet jeeeede Wasserpfütze, bis das doch bissele langsame Herrle was schnallt, steht Frau Flummi schon drin Emoticon Unsere Flummi halt Emoticon
So, genug geschrieben Emoticon Gaaaaanz liebe grüße, euere Konschdanzor

 

Ute und Walter Keck aus 72270 Baiersbronn schrieb am Donnerstag, 14.05.15 20:14

hallo Ute und Armin ,herzlichen Glückwunsch zu eurem niedlichen Familienzuwachs
es sind wunderschöne Hunde.
Es grüßen Walter und Ute Keck aus Tonbach
Armin bis morgen im Kurgarten

 

Claudia Ungar aus Tegernheim schrieb am Dienstag, 12.05.15 11:06

Hallo liebe Ute und Armin,

herzlichen Glückwunsch zu Eurem süßem Nachwuchs.
(Da möchte man gleich vorbeikommen und sich noch einen tollen Elo holen... Emoticon )
Als ich die Fotos gesehen habe, musste ich daran denken, als Yumi noch so ein kleines Fellbündel war und wie schön und aufregend die Besuche bei Euch waren....
Wir wünschen Euch, dass Ihr für jeden Welpen liebe, verantwortungsvolle Besitzer findet.
Yumi und uns geht es gut, sie schläft gerade selig neben mir ....

Alles Liebe
Claudia Ungar mit Familie und Yumi

 

Ulrike Schweizer aus Ebersberg schrieb am Montag, 11.05.15 11:20

Hallo Ute und Armin,
jetzt wird das Leben wieder bunt im kleinen Zaubergarten!!! Die allerherzlichsten Glückwünsche zu den 6 wunderschönen Welpen von Elia. Wir wünschen Euch eine zauberhafte Aufzuchtszeit und wie immer ein glückliches Händchen beim Aussuchen der Familien.

Ganz liebe Grüße von Uli mit Amira und den Elos vom Ebersberger Forst

 

Fridolin & Co schrieb am Samstag, 09.05.15 16:19

Juuhhuuu, so eine tolle Nachricht! Herzlichen Glückwunsch an Elia und die Zieheltern.

So ein kleines Fellwunder wieder - wunderbar!

Wir nehmen ja mal alle

Liebe Grüße

 

Kirsten Hirsch aus Steinfeld schrieb am Freitag, 08.05.15 20:08

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt!
Liebe Grüße aus der Südpfalz.
Arne, Volker und Kirsten Hirsch

 

Claudia Zupp aus KN schrieb am Freitag, 08.05.15 19:47

Hallo liebe Ute und lieber Armin Emoticon
Ganz herzlichen Glückwunsch zu den süßen Zwerglein

 

Diana Eichwald aus Ulm-Jungingen schrieb am Freitag, 08.05.15 18:11

Oh was seh ich denn da schönes?? Wunderschöne kleine Welpen...
Herzlichen Glückwunsch zu diesem bezaubernden Wurf!!
Da hat Elia und ihr Verehrer aber ganze Arbeit geleistet - so süße Fellnäschen Emoticon
Ich wünsche Euch eine tolle Aufzuchtzeit....
Von Herzen alles Liebe Diana

 

Daniela Kanter aus Blumberg schrieb am Freitag, 08.05.15 11:33

Juhuuuuu..herzlichen Glückwunsch an die frischgebackene Mama ,,Elia".
Wir haben jeden tag mitgefiebert..!

 

Schmid Veronika aus 3716 Kandergrund Schweiz schrieb am Dienstag, 05.05.15 21:26

Sehr schöne Website. Gratulation zu Euren tollen Hunden.

 

Fridolin schrieb am Sonntag, 03.05.15 11:15

Wuff und nochmal wuff.... alles Gute zum dritten Geburtstag liebe Geschwister vom J-Wurf. Hier hat noch keiner dran gedacht...schnief Emoticon ....
Ich hoffe, es geht euch allen gut. Mir geht es prima...ich geniesse mein Hundeleben in vollen Zügen und habe alle wirklich gut im Griff ...
Es wäre wirklich so toll, wenn wir uns alle mal wiedersehen könnten.

Bis dahin, einen feuchten Schmatzer von eurem Bruder Fridolin - passt auf euch und eure Familien gut auf!

 

Daniela Kanter aus Blumberg schrieb am Sonntag, 26.04.15 17:39

Vielen lieben Dank an den den tollen Mittag den wir bei Ihnen und Ihren zauberhaften Elos verbringen durften. Die ganze Familie ist hin und weg von den Hunden. Jeder einzelne von ihnen hat unser Herz erobert....!
Wir freuen uns wieder von Ihnen zu hören!

LG Fam. Kanter aus Blumberg

 

Martin Pfefferle aus Herbolzheim schrieb am Donnerstag, 23.04.15 11:57

Hallo ihr lieben,
na da habt ihr aber einen Prachtkerl für Leni ausgesucht.
Nun hoffen wir, dass alles bestens geklappt hat und sind schon sehr auf Lenchens Welpen gespannt.
Das gibt bestimmt wieder tolle Elo's.
Pia u. Jimmy geht's bestens, beide passen aufeinander auf und jeder hilft dem anderen wenn's ärger gibt.... Pia kann dann plötzlich in den 3. Gang schalten und Gas geben... Wer dann nicht rechtzeitig aus dem Weg geht, wird einfach umgerannt....
So, nun gaaanz liebe Grüße von Pia, Jimmy und deren 2-Beinern
Machts gut und drückt alle eure Elo's ganz fest

 

Diana Eichwald aus Ulm schrieb am Freitag, 10.04.15 12:08

Ihr Lieben,
ich freue mich ganz ganz herzlich das bei Euch bald wieder kleine Welpenfüsschen am wuseln sind Emoticon
Es ist herrlich das es bei Elia und Alessa geklappt hat...Das werden ganz sicher wunderschöne kleine Fellnasen! Ich bin sehr gespannt! Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für die Restschwangerschaft und eine problemlose und schnelle Geburt....
Es drückt Euch lieb Diana

 

Togo (Ivo) Knab schrieb am Freitag, 27.03.15 10:04

Hallo liebe I-Geschwisterchen!

Puh...jetzt sind wir schon drei Jahre in der Welt!!
Ich gratuliere Euch, Euren Menscheneltern und unseren Zieheltern zu unserem dritten Geburtstag!
Ich hoffe, es geht Euch allen so gut wie mir!
Ich darf nämlich meinen Abend-Geburtstagsgassigang am bretonischen Meer machen! Echt cool! Ich liebe die weiten Strände, den starken Wind und die vielen Vogelschwärme...

Last es Euch alle gut gehen!
Dicken Schleck
Togo mit dem Menschenrudel Claudia und Dieter

 

Pitt schrieb am Montag, 23.03.15 14:07

Hallo,
ich möchte meinen Geschwistern alles Gute zum Geburtstag wünschen! Auch unseren Spielkameraden vom Q-Wurf herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag! Einen dicken Schleck an Mama Elia und ganz liebe Grüße an Ute und Armin. Und Oma Bella wünsche ich einen ganz tollen 10. Geburtstag!!
Viele Grüße auch von meiner Familie an alle.