CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken. 
Anzeige: 1 - 50 von 530.
 

Claudia Knab aus schonach schrieb am Sonntag, 10.11.19 17:36

Wir wollten Euch einfach mal wieder lieb grüßen und zu den vielen süßen kleinen Elos gratulieren!
Hoffen, es geht allen - Vier- und Zweibeinern gut!?
Denken oft und lieb an Euch!
Dicken Schleck von Togo, Umärmelungen von Claudia und Dieter

 

Beate aus Reichertshofen schrieb am Mittwoch, 30.10.19 05:46

Liebe Zaubergärtler,

ganz herzliche Glückwünsche zum Nachwuchs! Ihr werdet die Kleinen sicher wieder genauso toll aufziehen und auf ihr künftiges Leben vorbereiten wie bisher.
Wir wünschen den Kleinen Gesundheit und ein ganz tolles Hundeleben!

Viele liebe Grüße von Bilbo mit Familie

 

Erika,Bernd und Tana aus Dornhan schrieb am Dienstag, 29.10.19 19:07


Hallo Ute, Armin und Suse
Herzlichen Glückwunsch zu eurem 6 fachen Nachwuchs.
Wir wünschen euch viel freude bei der Aufzucht dass die kleinen gut gedeihen.
Den kleinen ein guten Start ins Leben Gesundheit und ein tolles Hunde Leben.

LG Erika und Bernd mit Tana

 

Uwe F aus Wendlingen schrieb am Dienstag, 29.10.19 11:55

Hallo Ute und Armin und Suse,
herzlichen Glückwunsch zum 6-fachen Nachwuchs. Wir drücken euch die Daumen, dass alle schön gesund bleiben und sich prächtig entwickeln werden.
LG, PACO und die Feuerabends

 

Sonja Seiler aus Ostrach/Wangen schrieb am Dienstag, 29.10.19 11:45

Juhu, ich bin eine große Schwester und so mega stolz.
Mama Suse, ich danke dir für diese voll süßen Geschwisterchen.
Herzlichen Glückwusch, eure Amelie

 

Akela aus 5400 Baden CH schrieb am Montag, 02.09.19 20:15

Ach ja und Happy Birthday an alle meine B2 Geschwisterche!!

 

Akela aus 5400 Baden CH schrieb am Montag, 02.09.19 20:14

Liebe Ute, lieber Armin

Nun ist schon ein Jahr vergangen seitdem ich das Licht der Welt erblickte.
Viel habe ich schon gelernt und erleben dürfen.
Ich und meine Menschen möchten euch auf diesem Weg nochmals herzlichst danken für den Tollen Umgang und die super Vorbereitung auf das leben in der neuen Familie.

Bilder aus meinem Leben und meinen Abenteuern könnt ihr euch hier anschauen:

https://www.instagram.com/akelaloha/

Liebe Grüsse

Akela (Bea), Nina & Raffi

 

Birgit Aukthun aus Schwanau schrieb am Samstag, 03.08.19 19:52

Liebe Ute, lieber Armin,
jetzt ist es schon fast eine Woche her, dass euer kleiner Dee-Jay bei uns eingezogen ist. Er heißt jetzt Nando und hat uns alle fürchterlich um den Finger gewickelt. Obwohl wir keinerlei Vorkenntnisse hatten, was Hundeerziehung betrifft, habt ihr uns so toll vorbereitet, und bei Nando alle Grundsteine gelegt, sodass der Alltag viel stressfreier ist, als wir uns das vorgestellt hatten. Nando ist ein tiefenentspannter Hund, der auf alles Neue und Unbekannte ohne Furcht zugeht. Von der Autofahrt nach Hause bis zu den ersten Stunden bei uns hat er sich benommen, als hätte er nie etwas anderes erlebt, er hat tatsächlich kein einziges Mal gejammert! Er ist verspielt, verschmust, lustig, albern und so ein fröhliches Kerlchen, dass wir, aber auch alle anderen, denen wir begegnen, völlig begeistert sind. Vielen Dank, dass ihr uns diesen wundervollen kleinen Clown anvertraut habt, wir können uns jetzt schon nicht mehr vorstellen, wie es ohne ihn war. Wir freuen uns schon darauf, die Welt mit ihm zusammen zu erkunden.
Viele Grüße aus Südbaden
Birgit

 

Ulrike Schweizer aus Ebersberg schrieb am Donnerstag, 20.06.19 21:58

Wieder ein Jahr ins Land gegangen: Die ersten A-chen vom kleinen Zaubergarten werden 12 Jahre alt. Mit ihnen hat alles begonnen. Nach wie vor freuen wir uns mit unserer Amira zusammen zu sein.!!

Liebe Grüße von den Schweizers aus EBE mit Amira und Bonny

 

Sonja Seiler aus 88356 Ostrach/Wangen schrieb am Montag, 10.06.19 17:44

Happy Birthday
hallo, meine lieben Geschwister vom A2 Wurf.
Ein wundervolles 1. Lebensjahr ist vergangen und ich wünsche uns noch viele viele aufregende Hundejahre.
Liebe Grüsse auch an Mama Suse. Ute und Armin, ihr habt uns Allen einen tollen Grundstock geliefert, worauf unsere Menscheneltern aufbauen konnten.
Wir haben soviel Spaß, haben viel dazu gelernt und viel erlebt.
Habt Alle einen schönen Tag
Eure Amelie

 

Sonja Seiler aus 88356 Ostrach/Wangen schrieb am Montag, 10.06.19 17:38

herzlichen Glückwunsch Shana, so süüüüüsse Welpen.
Ich wünsche Euch viel Zeit und Ruhe zum Kuscheln. Genießt jede Minute die ihr zusammen habt. Shana vertrau auf Ute und Armin, sie werden auch deine Babies nur in die allerbesten Hände geben, wenn es soweit sein soll.
Die Kleinen sind wundervoll, du bist ihnen eine wundervolle Mama.

 

April vom Hummelbaum aus Renningen schrieb am Montag, 10.06.19 11:03

Guten Morgen ihr lieben Geburtstagsgeschwister vom A2-Wurf !

Ich wollte Euch allen auch einen wunderschönen 1.Geburtstag wünschen und auch ganz viele Streichler sowie einen tollen Tag in euren Familien.Ja, wie Lina schon sagt, lasst Euch verwöhnen und genießt auch das nicht so heiße Wetter, das passt gut für einen Spaziergang und noch ein paar neue Buddellöcher, oder ?

Einen besnderen Gruß auch von meiner Familie an Ute und Armin und vorallem einen dicken Knuddler der tapferen Shana. Sie hat wundervolle Welpen zur Welt gebracht - herzlichen Glückwunsch.

Eure glückliche April vom Hummelbaum mit einer noch glücklicheren FamilieEmoticon

 

Kathleen Blanke aus Berghülen schrieb am Montag, 10.06.19 06:29

Hallo lieber A2-wurf. Ich bin es die Lina, (Avelina). Ich wünsche meinen Geschwistern zum 1. Geburtstag alles alles gute und hoffe euch geht es genau so gut in eurer Familie wie mir. Lasst euch heute so richtig verwöhnen.

Liebe Grüße auch an Armin und Ute. Danke für alles. Meine Familie sagt immer, ich bin eine Prinzessin. Ich kann ganz brav und lieb sein, aber wenn ich keine Lust habe, auch ganz schön stur

 

Erika,Bernd und Tana Donges aus Dornhan schrieb am Freitag, 07.06.19 19:34

Hallo Ute und Armin
Herzlichen Glückwunsch euch und Shana zum C-Wurf. Jetzt ist wieder Leben und Stress im Haus die einen Welpen noch nicht ganz aus dem Haus und jetzt die kleinen zu versorgen der Tag hat nur 24 Stunden und schlafen muss man auch mal. Aber wie wir euch kennen macht ihr das gut wie immer. Wir wünschen euch viel freude und viel Kraft mit den kleinen. Den kleinen wünschen wir einen guten Start und nette Familien und ein wuderschönes Hunde Leben.

LG Erika und Bernd mit Tana

 

Barbara Späti aus Illighausen schrieb am Freitag, 07.06.19 18:22

Hallo liebe W-chens,liebe Geschwister-Einen wunderbaren Tag und viel Sonne in Euer Herz und das eurer Menschen wünsche ich euch von ganzem Herzen....Möge unser neues Lebensjahr voller Glück,Leichtigkeit,Gesundheit,Achtsamkeit und Freude sein!!!Mit den allerherzlichsten Geburigruessen vom sommerlichen Bodensee Winema und Barbara

 

Aurelia Brugger aus Friedrichsdorf schrieb am Freitag, 07.06.19 11:41

Hallo Ute, Hallo Armin,
wir können uns nur tausendmal bei euch bedanken, wir sind überglücklich in euch die tollsten Züchter gefunden zu haben, die man sich vorstellen konnte. Auch wir haben am Samstag die kleine Cindy, jetzt Brida, abholen können und was soll ich sagen wir sind ganz verliebt in die kleine Dame. Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, ihr habt es uns echt einfach gemacht. Direkt am ersten Tag ist Sie selbstbewusst durch die Wohnung spaziert. Sie ist voller Energie, neugierig, zuckersüß und eine kleine Ulknudel. Sie bringt uns jeden Tag zum Lachen und nach nicht mal einer Woche können wir es uns ohne Sie nicht mehr vorstellen. DANKE, dass Ihr Sie so gut auf das Leben vorbereitet habt und Sie bei euch so viel kennenlernen konnte. Wir haben einen Traumstart mit einem Traumhund bekommen.
Wir können wirklich von Herzen jedem empfehlen einen kleinen Zaubergärtler einziehen zu lassen.
Liebe Grüße aus Hessen
Jan, Aurelia & Brida

 

Brita schrieb am Donnerstag, 06.06.19 10:02

Liebe Ute, lieber Armin,

wir durften letzten Samstag die kleine Cecile, die wir jetzt Caja rufen, vom C2-Wurf mit nach Hause nehmen und sind ganz im Glück. Zum einen ist sie ein wirklicher schnuffiger Sonnenschein, zum anderen hatten wir uns die erste Zeit viel beschwerlicher vorgestellt. Eure viele Zeit und Mühe, die ihr in die Zucht steckt, macht sich bemerkbar Emoticon !! Caja ruht in sich, ist unerschrocken, interessiert, lebhaft und natürlich verspielt und anhänglich. Ihr Geschäft verrichtete sie von Anfang an draußen, nicht drinnen und man merkt, dass sie auch schon vorher erzogen wurde. Ein "aus" beeindruckt sofort. Nicht immer, aber immerhin
Mit eurer phantastischen Vorarbeit macht ihr es uns Nachfolgern einfach, der Boden ist optimal bereitet. Jetzt liegt es an uns, die Welpen weiter zu formen, um vollends tolle Familiengefährte aus Ihnen zu machen. Ich kann mir keine besseren Züchter wünschen oder vorstellen und danke euch von Herzen für euer Engagement und eure Arbeit, in der so viel Liebe drinsteckt!

Ganz arg liebe Grüße in den Schwarzwald
Brita mit Familie und Caja

 

Tika schrieb am Samstag, 11.05.19 00:21

Liebe T-chen Geschwister,
auch von mir alles Liebe an alle zu unserem Geburtstag. Heute wurde ich ganz besonders verwöhnt! Ich bin ne`ganz Tolle & Hübsche, das sagen alle die mich kennen. Und auch ich spiele meiner Familie gerne StreicheEmoticon Ganz liebe Grüße von mir und meiner Familie an Ute & Armin, Mama Alessa und das ganze Rudel, LG Tika, Heidi & Joachim
@Tico: sehr gerne, wir melden uns.

 

Erika, Bernd Donges aus Dornhan schrieb am Freitag, 10.05.19 14:47

Hallo T-Wurf alles liebe und gute zum 4 Lebensjahr wünsche ich meinen Geschwister. Habt einen schönen Tag wie ich auch werde von Frauchen und Herrchen heute verwöhnt alle mögen mich bin auch eine Schönheit sagen die Menschen. Das sind wir Elos eben Schön und lieb und immer wieder auch Dummheiten im Kopf aber das gehört eben auch dazu.
So jetzt noch viele liebe grüße an Ute und Armin an meine Mama Alessa und das ganze Rudel vom kleinen Zaubergarten.
LG von Tana mit Anhang

 

Daniela Kanter aus blumberg schrieb am Freitag, 10.05.19 06:39

An meine Geschwister vom T-Wurf

Ich wünsche euch und mir alles Liebe und Gute zum 4. Burzeltag. Ich hab mich zu einem tollen,liebenswerten witzigen Kerl entwickelt. Im Blödsinn machen bin ich der ,,Grösste,,.Meine Familie liebt mich über alles . Hoffe euch geht es allen gut. Würde so gerne mal meine Geschwister wieder sehn. Meldet euch doch mal bei meiner Familie (dkanter68@googlemail.com) .
So ,jetzt noch ein dicker Schleck an alle ,und ein besonders dicker an meine Mama Alessa (der ich wie aus dem Gesicht geschnitten bin) Ute und Armin (die sooo tolle Zieheltern sind) und natürlich an alles anderen.
LG Euer Tico

 

Ingrid & Edel schrieb am Mittwoch, 01.05.19 10:37

Liebe Ute, lieber Armin,

herzlichen Glückwunsch zum C2 Wurf. Das sind ja richtig süße Wonnepropen.
Da müssen wir immer unsere Sella (Yara) denken als sie noch so klein war und
nun wird sie im September schon 2 Jahre alt.
Sie freut sich immer total, wenn sie Artgenossen triff mit denen sie toben
kann. Es ist so schön, dass sie sich mit allen Hunden gut versteht und sich
anderen gegenüber nie aggressiv verhält.
Der Elo ist schon eine ganz tolle Rasse...….

Viele liebe Grüße von Ingrid und Edel,
sowie ein nasser Knutscher von unserer Sella.

 

Barbara Späti aus Illighausen schrieb am Sonntag, 14.04.19 10:55

Hallo ihr lieben Zaubergärtler- Zwei- und Vierbeiner....Wir gratulieren Euch Beiden Ute und Armin und besonders natürlich Mama Leni zu ihrem zahlreichen putzigen Elonachwuchs und freuen uns von ganzem Herzen mit......mögen all die kleinen Fellnasen so liebenswerte absolut tolle Goldschatzhunde werden wie meine Winema!!! Mit all unseren guten Gedanken sind wir bei Euch und schicken unsere besten Herzensgrüsse auf die Reise Barbara und Winema

 

Monika Bauschert aus Dornhan schrieb am Mittwoch, 10.04.19 08:53

Juhuu, heute 1 Jahr alt geworden!!!
Ich kann schon ganz viel - und manches brauchen wir nicht: sagt Frauchen.........
ich grüße ganz herzlich - ich bin Zoe , die kleine Zaubermaus - vom kleinen Zaubergarten.Onmso

 

Sonja Seiler aus Ostrach/Wangen schrieb am Dienstag, 09.04.19 23:32

Wie niedlich, die neuen Zwege für den kleinen Zaubergarten sind angekommen.
Viele Streicheleinheiten an Leni, viel Glück und Spaß mit den süßen Kleinen.
Auch diesmal werdet ihr, liebe Ute/lieber Armin, wunderbare-tolle-gut sozialisierte-menschenliebende Hunde aus den kleinen Rackern machen. Super was ihr immer leistet. Danke, dass es so großartige Züchter wie Euch gibt.
Grüsse
von Amelie, Jürgen und Sonja

 

April vom Hummelbaum schrieb am Samstag, 06.04.19 10:29

Liebes Zaubergartenrudel,
was sind denn das für süße neue Foto´s ! Die Zaubergartenfamilie ist wieder gewachsen,
wir gratulieren Euch ganz herzlich zum jüngsten Wurf.
Streichelt und lobt die Mama Leni ganz besonders von Leonie. Emoticon
Herzliche Grüße
aus dem Hummelbaum
Eure April mit Rudel

 

Beate Gassner aus Bayern schrieb am Samstag, 06.04.19 08:27

Liebe Zaubergärtler,

wir gratulieren Euch und meiner Oma zu ihrem gelungenen Wurf und wünschen den kleinen Wonneproppen alles Liebe und Gute.

Bilbo mit seiner Familie

 

Claudia Knab aus Schonach schrieb am Freitag, 29.03.19 18:57

Hallo Ihr Lieben!
Gestern hatte ich viel zu feiern! Heute schicke ich all meinen Geschwistern und allen lieben Menschen beste Wünsche zum 7. Geburtstag! Euer Togo (Ivo)

 

Pitt schrieb am Samstag, 23.03.19 19:50

Ich wünsche meinen Wurfgeschwistern alles Gute zum 5. Geburtstag!
Meine Extrawurst heute hat lecker geschmeckt.
Ein lautes Wuff auch an Oma Bella zu ihrem heutigen Geburtstag!
Ganz liebe Grüße an Ute und Armin, meine Familie ist immer noch begeistert was für einen tollen Hund sie von euch bekommen haben.
Knuddelt meine Mama Elia ganz arg von mir, euer Pitt

 

April vom Hummelbaum schrieb am Mittwoch, 20.02.19 17:42

Liebes Zaubergartenrudel,
ich bin immer noch ganz im Glück ! Der Sonntag ist ja schon immer mein Lieblingstag,
weil da mein ganzes Rudel zu Hause ist und wir gemeinsam schöne Ausflüge ins Freie unternehmen.
Doch der vergangene Sonntag übertrifft selbst das: Ganz spontan sind wir zu Euch in
den Schwarzwald gefahren und ich konnte mein Glück kaum fassen. Schon beim ersten
Sprung aus dem Kofferraum habe ich sie entdeckt: meine Schwester Avelina,
na ja, sie hört heute nur noch auf Lina. Das war vielleicht eine Aufregung!
Und wenig später konnte ich mit Amidala um das Stöckchen kämpfen,
fast so wie früher im Welpengarten. Oh wie schön war das !
Und auch Ute und Armin habe ich gleich wieder entdeckt und ich mag sie noch immer
sooooo gerne. Ach warum musste der Nachmittag nur so schnell vergehen....
Mama Suse habe ich auch endlich mal wieder beschnuppern können
und glücklich mit ihr den Wassernapf geteilt.
Fast wäre meine Amidala noch mit mir gekommen, das wäre mal spannend gewesen.
Mit einem dankbaren WUFF grüße ich das ganze Rudel
im Zaubergarten und freue mich heute schon auf ein Wiedersehen.

EURE APRIL

 

Elke Späck aus Rutesheim schrieb am Montag, 18.02.19 19:16

Hallöchen Ihr Lieben aus dem Zaubergarten,
vielen lieben Dank nochmal für dieses spontane und wirklich wunderschöne "Zaubergärtler-2018-Würfe-Treffen".Alles hat gepaßt und es hat uns allen viel Freude gemacht.
Wir waren ja total gespannt auf die Entwicklung der anderen Zaubergartenzwerge, und es kam wie es kommen musste, wir waren wieder mal begeistert.
Ein Zwergle wie das andere mortzmäßig gewachsen, einzigartig und jedes eine Schönheit. Da könnt Ihr mächtig stolz sein....
Was auch sehr schön ist, alle Zwergle wohnen bei ganz netten, lieben Familien- einfach toll.
Unsere kleine Emma (Bajana) hat das Treffen voll genossen und fiel danach glücklich und zufrieden in tiefen Schlaf....
Es war schön Euch alle wieder zu sehn.
Vielen Dank für Eure Mühe
Ganz liebe Grüße
Familie Späck

 

Silke schrieb am Freitag, 04.01.19 16:32

Hallo Ute, hallo Armin,
wir wünschen Euch noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!
Pitt und Silke mit Familie

 

Beate Gassner aus Bayern schrieb am Dienstag, 01.01.19 08:08

Hallo liebe Zaubergärtler (zwei- und vierbeinig),
wir wünschen Euch allen von Herzen im neuen Jahr viel Glück, Freude und vor allem Gesundheit.
Mein erstes Silvester habe ich übrigens bravourös gemeistert. Ich hatte (fast) keine Angst. Nur einmal, als draußen so ein richtig übler Kanonenschlag losging, hab ich kurz mal die Öhrchen angelegt. Aber da Frauchen und Herrchen gar nicht reagiert haben, war’s gleich wieder gut.
Macht’s gut und alles Liebe
Euer Bilbo mit seiner Familie

 

sonja sommerfeld-winter aus ober-hilbersheim schrieb am Freitag, 28.12.18 16:21

Halo Ute und Armin,
wollten Euch nur mal einen guten Rutsch und alles Gute für´s neue Jahr wünschen.
Jumanji und Sonja mit Familie

 

Erika ,Bernd und Tana schrieb am Samstag, 22.12.18 21:34

Hallo Ute und Armin
Wir wünschen euch und euren Rudel ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes gesundes neues Jahr.
Nach dem stressigen Jahr ein paar erholsame Tage so dass ihr wieder voll durchstarten könnt.
LG Erika ,Bernd , Tana und Ronja

 

Elke Späck aus Rutesheim schrieb am Donnerstag, 06.12.18 20:40

Hallo Ihr Lieben aus dem Zaubergarten,
wollte mich einfach mal melden, bin ja nun schon über 4 Wochen bei euch ausgezogen.
Seit dem ist vieles geschehen. Ich bin ordentlich gewachsen, habe „Stehöhrchen“ und viele schwarze Tüpfelchen um mein weißes Schnäuzchen bekommen.
Mit diesem Outfit, meinem fröhlich-freundlichem Wesen und eurer liebevollen Aufzucht, mit begleitender Elite-Grundausbildung, kann ich mich überall sehen lassen.
Egal wo immer ich auch hinkomme, freuen sich die Menschen. Ich freue mich dann immer „ringelschwänzchenwedelnd“ mit, was die Menschen dann noch mehr freut.
Sie sagen ich wäre bildhübsch… ich kann mit solchen Äußerungen ja eigentlich nichts anfangen, aber ich muss schon sagen, als ich mich selbst im Spiegel sah, war ich hin und weg…. Seit dem ist alles, worin man sich spiegeln kann auf „Schnäuzchenhöhe“ wie frisch geleckt.
Ich bin ein echter Wirbelwind und möchte manchmal überall gleichzeitig sein. Mich interessiert einfach alles und zu entdecken gibt es endlos viel.
Dinge, die ich nicht kenne, betrachte ich mit kleinem „Sicherheitsabstand“ genau. Das heißt jedoch nicht, dass ich Angst habe, so was kenne ich kaum. Es handelt sich lediglich um eine kleine Vorsichtsmaßnahme….
Jeder Spaziergang ist spannend, vorausgesetzt: es regnet nicht! Hab auch schon einige Artgenossen kennengelernt und festgestellt, mit einigen lässt sich s auch gut toben.
An der Leine bin ich inzwischen Profi. Da habt ihr ja schon echt toll mit mir geübt…
Ich beherrsche vor allem den Tempowechsellauf …
Dank deiner geduldigen Erklärungen liebe Ute, hat sich mein Speiseplan nicht groß verändert.
Die strengen sich richtig an und „barfen“ mich lecker durch die Woche.
Und Dank eurer Übung konnte ich von Anfang an richtig toll im Auto mitfahren, ich schlaf dann immer wie ein Bärchen, so dass ich bei der jeweiligen Ankunft, ausgeruht und mit voller Kraft durchstarten kann.
War nun auch schon in der Welpengruppe… die haben vielleicht gestaunt, was ich alles schon kann.
Hab auch mit jeder Fellnase, egal ob groß oder klein Kontakt aufgenommen. Ich finde einfach alle und alles toll.
Beim Tierarzt war ich auch schon. Das war vielleicht eine tolle Sache, die haben da eine Tuben-Wurst…, ich kenne ja so etwas nicht, aber das schmeckte so was von lecker, ich merkte gar nicht, dass ich geimpft wurde...
Meinen Namen Bajana hab ich zwar immer noch, hab jedoch einen dazubekommen. Sie rufen mich jetzt Emma und ich hab mich gut an diesen Namen gewöhnt.

Tja, wie ihr seht, mir geht es gut.
Ich möchte mich zum Schluss noch mal bei euch allen herzlich bedanken.
Ihr habt eure Sache echt super gemacht. Dank euch bin ich zu dem geworden, was ich bin, nämlich ein kleiner Sonnenschein. Ich würde euch gerne mal wiedersehen...
Ganz liebe Advents- und Weihnachtsgrüße

Eure Emma, Bajana vom kleinen Zaubergarten

Diesem Dank und Grüßen würden wir uns gerne anschließen.
Was ihr da leistet und auf den Weg bringt, ist wirklich ganz toll.
Eure kleinen „Zaubergartenzwerge“ sind einzigartige Wesen, die so von euch und euren wundervollen Hunden geformt in die Welt ziehen und viel Wärme und große Freude in ihr Umfeld zaubern….

Lieben Dank für unsere zauberhafte kleine Emma (Bajana)
und schöne besinnliche Weihnachten
Familie Späck

 

Damaris Jäger aus Dettingen schrieb am Freitag, 09.11.18 20:35

https://www.pfotenferien.de/das-wuffelhaus/
Viele liebe Grüße Damaris

 

Damaris Jäger aus Dettingen schrieb am Freitag, 09.11.18 20:34

Hallo ihr Lieben, schon lange habe ich mich nicht mehr gemeldet. Aber heute habe ich eine Anzeige gesehen und musste gleich an euch denken. Vielleicht wäre das was für euch

 

Beate Gassner aus Bayern schrieb am Montag, 05.11.18 17:09

Hallo liebe Mama Whitney, liebe Ziehmama Ute und Ziehpapa Armin sowie alle Fellnasen, die sich so rührend um mich gekümmert haben,
Ich bin hier gut angekommen. Die 3 Stunden Fahrt habe ich super hinbekommen, am Anfang habe ich zwar ein bisschen geweint, aber dann hat mein neues Frauli den Trennungsschmerz weggestreichelt und ich bin eingeschlafen.
Es ist hier sehr spannend und ich habe einen großen Garten. Leider wurden ein paar Bereiche für mich abgesperrt. Aber ich werde versuchen, trotzdem reinzukommen 
Meine neuen Eltern sind total begeistert von mir, weil ich an allem sehr interessiert bin.
Das Gassi gehen klappt super. Danke Ziehmama Ute für deine gute Vorbereitung!
Ihr habt mir so viel gezeigt und beigebracht. Das macht mir meinen Start total leicht. Vielen herzlichen Dank nochmal dafür und vor allem für die Geduld, die Ziehmama Ute mit meinem Frauli hatte. Unermüdlich hat sie alle Fragen beantwortet und alles genau erklärt. Dank Ute krieg ich jetzt das leckere Essen weiter und ich habe, wie ihr wisst, ja großen Spaß am Essen und einen sehr guten Appetit.
Es war einfach alles bei euch super und auch das tolle Paket, das ihr uns mitgegeben habt sowie die Geschenke von meinem Papa Aragorn.
Ich habe in der ersten Nacht kurz gejammert und dann aber durchgeschlafen, ist das nicht toll? Die zweite Nacht war gar nicht mehr schlimm.
Wir spielen auch ganz viel und ich habe jede Menge Spielzeug.
Wie Ihr seht, bin ich „angekommen“ und hoffe, meinen Geschwistern geht’s genauso gut wie mir.
Auch im Namen meiner neuen Familie bedanke ich mich noch mal bei euch. Mein Frauli wird weiterhin berichten und Fotos schicken (und sicherlich Ute auch noch das ein oder andere Mal nerven).

Ganz ganz viele liebe Grüße von eurem Bilbo mit seiner neuen Familie

 

Sonja Seiler aus Ostrach/Wangen schrieb am Dienstag, 09.10.18 12:11

Gratulieren zu Whitneys süßen Welpen. Eins ist süßer als das Andere (wie könnte es denn auch anders sein, bei den Elo`s).
Amelie hat ihren ersten Campingurlaub im Allgäu genossen. Sie wurde von vielen lieben Hunden geschnuppert und vielen Kinderhänden gestreichelt. Zudem hat sie noch einen 14 Jahre alten Elo getroffen und einen mit 6 Jahren (die sind und bleiben auch im Alter wunderschöne Hunde, die Elos).
Mit Amelie haben wir einen wundervollen knuffigen Familienhund bekommen. Nie und nimmer würden wir sie missen wollen.
Nochmals viele liebe Hundegrüße an Whitney und ihrem süßen Wurf von Amelie, Jürgen und Sonja

 

Uwe Feuerabend aus Wendlingen schrieb am Mittwoch, 19.09.18 12:01

Hallo Ute und Armin,
auch von uns die besten Glückwünsche zu den 9 kleinen Zauberwesen. Es freut uns sehr das alles geklappt und und ihr jetzt wieder ne ganze Wurfkiste voll Arbeit hat Emoticon
Beste Grüße von Melanie, Uwe, Jonas, Luis und natürlich "Bube" PACO...

 

Sabine aus Egmating schrieb am Dienstag, 18.09.18 19:32

Ihr Lieben,

voller Spannung haben wir immer die neuesten Infos auf eurer HP verfolgt und gestern war es soweit, Wurfinfos von Withney und dann gleich 9 so hübsche Jungs und Mädels auf einen Streich, wir freuen uns so sehr für und mit euch!!!
Von Herzen einen guten Start für die Kleinen, aber besser als bei euch hätten sie es doch sowieso gar nicht erwischen könnenEmoticon.
Ich freu mich darauf, die Fotos mit verfolgen zu können. Von uns bzw. Aki gibt's dann auch mal wieder ein Update, aber was soll ich groß sagen, er ist und bleibt eine Wucht!!!
Liebe Grüße aus Bayern von Sabine, Jonas, Luis & Aki

 

Erika und Bernd Donges aus Dornhan schrieb am Dienstag, 18.09.18 14:58

Hallo Ute und Armin

Herzlichen Glückwunsch zu dem ersten und großen Wurf von Whitney gleich neun das ist viel.
Da habt ihr wieder leben im Haus und den Tanten und Omas wird es auch nicht langweilig.
Wir wünschen den keinen gutes alles gute auf ihrem Lebensweg Gesundheit und ein tolles zu Hause.

Liebe Grüße von Bernd, Erika und ein Schleck von Tana

 

Ingrid & Edel schrieb am Dienstag, 18.09.18 10:16

Liebe Ute, lieber Armin,

Herzlichen Glückwunsch zum B2 Wurf. Da habt Ihr und Whitney ja ganz schön was zu tun mit den
9 süßen Knuddelmäusen.
Toll wie liebevoll sich die Mama um die kleinen kümmert.
Heute hat unsere Sella (Yara) Geburtstag und wird nun schon ein Jahr alt.
Kaum zu glauben wie schnell das Jahr rum war.
Glückwunsch auch an ihre liebe Schwester Yukina.

Viele liebe Grüße von Ingrid und Edel,
sowie ein Wuff von unserer Sella.

 

Silke schrieb am Montag, 17.09.18 21:57

Hallo Ute, hallo Armin,
herzlichen Glückwunsch zu dem B2- Wurf! Wahnsinn wie viele Welpen Whitney gleich in ihrem ersten Wurf hat.
Ich wünsche euch viel Spaß in den kommenden Wochen!
Viele Grüße von Silke mit Familie und natürlich ein lautes Wuff von Pitt.

 

Barbara Späti aus CH-8574-Illighausen schrieb am Montag, 17.09.18 19:14

Hallo ihr lieben Zaubergärtler- Wie waren meine kleine Winema und ich gespannt auf den Tag an dem Schwesterchen Whitney ihre Jungen zur Welt bringt und nun unsere tief empfundene Freude über diesen Babysegen.....Wir gratulieren Euch von ganzem Herzen und wir werden den Start ins Leben dieser kleinen knuffigen Wollknäuels mit ganz besonderem Interesse mitverfolgen!! Alles Liebe für Euch und sehr herzliche Grüsse von Supergoldschatzhund Winema und Rudel Barbara aus der Schweiz

 

Kathleen Blanke aus Berghülen schrieb am Samstag, 08.09.18 17:07

Hallo liebe Zaubergärtler ,
hier ist die Avelina (Lina genannt ). Jetzt muss ich mich auch mal bei euch melden. Mir geht es in meiner neuen Familie sehr gut. Sie tun alles für mich, damit es mir gut geht. 2 mal die Woche gehen wir auf dem Sportplatz. Da ist es immer toll. Alle wollen mich immer streicheln und mit mir spielen. Auch wenn wir spazieren gehen, sind alle begeistert von mir. Bei den Menschen bin ich etwas zurückhaltend. Aber mit anderen Hunden, will ich immer gleich spielen. Auch beim Tierarzt war ich schon. Da ist es super. Man bekommt immer Leckerli. Die Tierärztin ist begeistert von mir. Sie meinte, ich wäre was ganz besonders. Auch meine Familie wurde von ihr ganz doll gelobt. Sie sind so gut vorbereitet gewesen, zwecks Ernährung und Umgang mit einem Hund, obwohl ich ihr erster Hund bin. Das haben sie alles euch, liebe Ute und lieber Armin, zu verdanken. Ihr habt meiner Familie die ganzen Infos gegeben, so dass ich hier ein schönes Zuhause habe. Ein dickes Lob und dickes Danke dafür.
So nun gehe ich weiter meine Welt entdecken.
Ganz liebe grüße von meiner Familie.
Eure Lina

 

April vom Hummelbaum aus Renningen schrieb am Donnerstag, 06.09.18 21:27

Guten Abend liebe Zaubergärtler,
liebe Mama Suse, liebe Ersatzmama Ute und Ersatzpapa Armin,
inzwischen sind schon fast 3 Wochen seit meinem Umzug in den Stuttgarter Raum vergangen. Ich kann das kaum glauben, wie schnell die Zeit vergeht und ich mein Rudel nicht mehr hergeben mag. Das höre ich überigens mehrmals täglich auch von meinem neuen Rudel !
In den neuen Hummelbaumgarten habe ich mich eh sofort verliebt. Da müssen sich meine Menschen ganz schön ins Zeug legen, wenn ich ins Haus mitkommen oder mal wieder eine Gassirunde drehen soll. Spiel und Spaß im Garten ist einfach das Schönste, das findet sogar mein Bruder Apollo, oh Verzeihung, Doc A.Watsen !
Die Büroarbeit mit den vielen Steinen schafft mich ganz schön, daher liebe ich es im Büro zu schlafen. Wenn es sein muss die ganze Zeit ! Seit dieser Woche habe ich dort sogar eine Spielkameradin, eine Mischlingshündin, die auf den Namen Cori hört. Und mit ihr kann ich manchmal sogar Party machen ... na ja, man hindert uns eher daran.
Und noch etwas: Ich frag mich immer noch, warum jede Hand, die mich streichelt,
nach dem Knopf im Ohr sucht !In meinem Fell zu wuscheln finden alle soooo schön und ich bin dabei wirklich zu jedem freundlich.
Müde vom Tag grüße ich Euch alle herzlich und freue mich auf ein Wiedersehen !
Eure April vom Hummelbaum

 

Sonja Seiler schrieb am Mittwoch, 05.09.18 22:58

Hallo, liebe Zaubergärtler,
nun bin ich schon 2 Wochen bei meinem neuen Rudel. Hier ist mächtig viel los. Mittlerweile habe ich das gesamte Rudel kennengelernt, nur mit der Hauskatze verstehe ich mich noch nicht so gut (sie wohnt derzeit im Treppenhaus - soll aber auch wieder im Rudel wohnen).
Wir spielen viel, fahren regelmäßig Auto, machen Besuche und ihr solltet mein Spielplatz mit dem großen Grundstück sehen. In jeder Ecke gibt es was Neues zu entdecken. Zur Zeit werde ich noch schnell müde, schlafe viel und kuschel unheimlich gerne mit meinem "Papa" und meiner "Mama". Mir geht es richtig gut - ich habe ein glückliches, großes Rudel an meiner Seite.
Es grüßt Euch eure Amelie

 

Sabine Wanninger aus Egmating schrieb am Sonntag, 19.08.18 15:04

Liebe Ute, lieber Achim,

hier melden sich aus Oberbayern Akash (Rufname Aki) und seine neue FamilieEmoticon

Auch bei und von uns gibt es nur und durchweg Gutes zu berichten. Mehr als das, Akash ist einfach nur eine Wucht! Erst eine Woche als neues Familienmitglied hier und nicht mehr wegzudenken!

Man merkt dem kleinen Mann in allem an, wie liebevoll und fröhlich seine ersten Lebenswochen im schönen Zaubergarten waren.

Der hübsche Aki erregt Aufsehen, sobald wir das Haus verlassen. Ob Radlfahrer, Wanderer, Jogger, Golfer, Nachbarn, Freunde, Fremde, andere Hunde, Ziegen, Katzen.....alle sind vernarrt in das mutige, fröhliche und schlaue Fellknäuel.

Seitenweise könnte ich schwärmen, wie freundlich, vorsichtig und aufgeweckt er ist und dabei doch so brav, verschmust und gelehrig. Er geht toll an der Leine, aber noch viel lieber ohne, weicht dann aber nicht von der Seite und nimmt alles an neuen Eindrücken auf, klettert über Baumstämme, bestaunt ruhig sitzend Rehe und ach, was für ein Wunderkerl!!!

Ihr lieben, vielen Dank für euch und eure Liebe, Geduld und Zeit, die ihr den Zaubergärtlern mit auf ihren Weg gebt und liebe Grüße auch an Mama Suse von
Aki, Sabine, Jonas & Luis

 

Silke Geßner aus 77790 Steinach schrieb am Mittwoch, 15.08.18 12:20

Liebe Zaubergärtler!
Ich bins, euer Alan. Nachdem bisher nur meine neuen Menschen euch von meinen ersten Tagen im neuen zu Hause berichtet haben, möchte ich nun auch ein bisschen berichten:
Hier nennt man mich nun Alvin. Mein Silke-Mensch und mein Basti-Mensch hab ich schon richtig gern, sie sagen, ich wäre der beste Hund auf der ganzen Welt. Jeden Tag loben sie mich fürs Pipimachen draußen auf der Wiese und fürs ruhige Durchschlafen - dabei habt ihr mir das doch schon ganz prima beigebracht. Ich bin hier gut gelandet und erlebe jeden Tag neue spannende Dinge. Ich habe mich schon mit den Meerschweinchen und dem Kater angefreundet, der große Garten gefällt mir auch sehr gut. Im Wald waren wir auch schon spazieren und Kühe hab ich unterwegs auch getroffen. Meine Menschen finden es total klasse, dass ich immer so interessiert an allem bin, so gut wie keine Angst habe und trotzdem etwas zurückhaltend und vorsichtig bin. Selbst der Rasenmäher kann mir keine Angst machen; meine Menschen haben mir gesagt, dass der nix tut und das stimmt ja auch. Aber was erzähl ich das euch? Ihr habt mir doch auch schon so viel gezeigt und beigebracht. Das hat mir den Start bei meinen neuen Menschen unglaublich erleichtert! Vielen Dank dafür, ihr habt das ganz super gemacht - das sagen Basti und Silke übrigens auch immer...
Mein Basti-Mensch ist Fußballtrainer und auch ich entdecke gerade die Leidenschaft für Bälle.
Heute Nachmittag fahren wir an den Stall zu den Pferden, sagt Silke. Was wohl Pferde sind? Ich bin gespannt und werde berichten...
Ab nächster Woche soll ich meinen späteren Arbeitsplatz erkunden, Schule heißt das Ding... Und eine Hundetrainerin soll ich auch noch kennenlernen...Ihr seht, bei mir wird es nicht langweilig...Huch, es ist Zeit fürs Mittagessen... Das darf ich natürlich nicht verpassen - nach wie vor habe ich großen Spaß am Essen und einen guten Appetit, ich will ja mal schließlich richtig groß werden...

So, das wars fürs Erste von mir... Bis bald, euer Alvin mit Silke und Basti