Kessi, unsere Prinzessin hat uns verlassen

Am 07.04.2016 haben wir unsere Kessi völlig unerwartet an einer Hirnblutung verloren. Sie hat den ganzen Tag soooo gekämpft und doch verloren. Sie starb in unseren Armen.

Kessi hat uns 7 Jahre begleitet. Mit Kessi erfüllten wir uns den Wunsch nach einer Kleinelohündin, sie war von Anfang an unsere Prinzessin unsere kleine Hummel unser Sonnenschein. Sie war so witzig, kess, gutmütig, die treueste Begleiterin, die beste Seele, Tante, Spielkamerad und die beste Mutter zu ihren Welpen. Für uns war sie unser Goldstück, unsere Prinzessin.

Wir sind unendlich traurig, es schmerzt so sehr unsere geliebte Kessi nicht mehr bei uns zu haben. Dennoch sind wir sehr dankbar für die wunderschöne gemeinsame Zeit. Für die wunderbaren Welpen die sie uns geschenkt hat. In ihren Welpen wird Kessi immer weiterleben. Wir waren so eng verbunden, wir verstanden uns ohne Worte. Kessi Prinzessin wir vermissen dich so sehr.

Kessi ruht nun friedlich im Garten. Wir werden Kessi immer in unseren Herzen tragen.

 

Ihr wart bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war, habt ihr mich noch eine Weile gehalten.
Als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah euch weinen.

Es war Zeit für mich zu gehn.

Da sind Momente, Tage wo ihr unendlich traurig seid.
Bitte denkt nicht voller Trauer an mich,
denkt nur daran, wie glücklich wir waren.

------------------------------------------------------

Liebe Kessi, kleines Seelchen in der Nacht, hast uns soviel Glück gebracht!

Musstet gehen, bist nun fort, weit
an einem anderen Ort.

Regenbogen, Wasserfall, grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben - hier willst Du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen, großen Dank, sagen wir dir an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.

Geh nach Haus zu all den Lieben, sieh,
sie warten auf dich drüben.

Mach dir keine Sorg um uns. 
Kleines Seelchen wir lassen dich gehn,
denn, du wirst sehn, einst werden wir wieder gemeinsam gehn.

Liebe Kessi wir werden dich nie vergessen!